Zu Inhalt springen

Nodal Ninja M1-L Panoramakopf mit RD16-II Advanced Rotator

Ursprünglicher Preis 286.05 € - Ursprünglicher Preis 286.05 €
Ursprünglicher Preis
286.05 €
286.05 € - 286.05 €
Aktueller Preis 286.05 €
Verfügbarkeit:
Auf Lager, jetzt zum Versand bestellen.
SKU F8102X

Das Nodal Ninja Ultimate M1-L Modular System der Spitzenklasse ist der Traum des Designers, der wahr wird. Es basiert auf dem Schnellmontagesystem Arca-Swiss Style, dem Industriestandard für High-End-Fotografie. Der obere Rotator enthält 7,5-Grad-Anschläge und der untere Rotator ist der fortschrittliche RD16-II (siehe Merkmale unten). Die M1-L ist mit allen DSLRs und den meisten Mittelformatkameras kompatibel, die Objektive von Ultraweitwinkel bis ca. 200 mm unterstützen. Präzisions-CNC-gefräst aus hochwertigem T6061-Aluminium und eloxiert, ist der M1-L mit einem hohen Maß an Präzision, Genauigkeit und Haltbarkeit gebaut, um eine lebenslange Nutzung zu gewährleisten.

Sie haben den Rest gesehen und jetzt ist es an der Zeit, das Beste zu kaufen!

Ultimate M Panoramaköpfe sind für hochpräzise Panorama- und Gigapixelfotografie mit wiederholbaren Ergebnissen ausgelegt. Sie sind mit dem modularen Arca-Swiss-Schnellmontagesystem für einfache Montage und Upgrades ausgestattet. Stärkste Nodal Ninja-Panoramaköpfe. Maximale Belastung 10 kg. Kompatibel mit Teleobjektiven . Geeignet für hochauflösende Landschaftsfotografie, Gigapixel-Shootings, große kommerzielle Shootings und HDR-Fotografie.

Hauptmerkmale des RD16-II

  • Hochwertiges, blendfreies, schwarz eloxiertes Aluminium
  • Präzise CNC-bearbeitete Komponenten
  • Geschmierte Lager für reibungslose Rotation
  • Lasergravierte Markierungen
  • Die Option für das Rastintervall (Klickstopp) kann im laufenden Betrieb geändert werden.
  • Mehr als 10 kg (22 lbs) Belastung unterstützt.
  • Das Rastintervall kann im Handumdrehen in Sekunden geändert werden
  • Knopf zum Sperren der Drehung
  • Haltedraht, damit Sie die Knöpfe nicht verlieren
  • Ideal zum Erstellen von HDR-Panoramen und/oder Mosaiken
  • Großartig an windigen Standorten.
  • Kleiner Fußabdruck
  • Die einzigartige Platzierung der Knöpfe bedeutet, dass sie niemals in den sphärischen Panoramen erscheinen.
  • Feine 2,5-Grad-Rotationsmarkierungen zur Herstellung hochauflösender Mosaike.

Verfügbare Rastintervalle des RD16-II-Rotators (es gibt 16 Optionen)

3,75 (96 Stopps pro 360 Grad)*
5 (72 Haltestellen)*
6 (60 Haltestellen)*
7,5 (48 Haltestellen)
10 (36 Haltestellen)
12 (30 Haltestellen)
15 (24 Haltestellen)
18 (20 Haltestellen)*
20 (18 Haltestellen)
24 (15 Haltestellen)
30 (12 Haltestellen)
36 (10 Haltestellen)
45 (8 Haltestellen)
60 (6 Haltestellen)
90 (4 Haltestellen)
120 (3 Haltestellen)

*erfordert doppelte Rastbolzen (im Lieferumfang enthalten)

Paket beinhaltet:

  • RD16-II Advanced Rotator mit Ultimate M Installationskit
  • QRC-55 (untere Rotator-Schnellspannklemme) Backenlänge: 55 mm 97 g
  • MFR-210 Doppelschwalbenschwanz (untere Schiene) Länge: 210 mm 230 g
  • MFVR-170C Vertikale Doppelschwalbenschwanzschiene mit integrierter QR-Klemme (vertikale Schiene) 242 g
  • M1 Upper Rotator mit 7,5-Grad-Anschlägen – zum vertikalen Neigen Ihrer Kamera – 137 g
  • QRC-55 (Upper Rotator Quick Release Clamp), Backenlänge: 55 mm 97 g
  • MFR-210 Doppelschwalbenschwanz (obere Schiene) Länge: 170 mm oder 210 mm 230 g
  • QRC-40A (Oberschienen-Endklemme) Backenlänge: 40 mm 72,5 g
  • Fall
  • Sechskantschlüssel und verschiedene Teile
  • KAMERAPLATTE NICHT ENTHALTEN ! (Es ist notwendig, eine Kameraplatte für Ihre Kamera zu bestellen oder Sie können eine Arca-Swiss-kompatible Platte verwenden, die Sie bereits besitzen.)

Der obere M1-Rotator unterstützt:

  • Objektive bis 200mm äq. Brennweite im Hochformat,
  • Objektive bis 135mm äq. Brennweite im Querformat.

Sparen Sie Geld und rüsten Sie die obere Schiene von M1-L auf 210 mm auf:

Mit PanoSociety erhalten Sie immer das beste Angebot. Wir können die Länge Ihres M1-L-Oberarms von 170 mm auf 210 mm zu einem Bruchteil der Kosten für den Kauf einer separaten 210-mm-Schiene ändern. Sie werden dieses Upgrade zu schätzen wissen, wenn Sie die M1-L mit sehr langen Teleobjektiven verwenden möchten.

Optionale Upgrades (separat erhältlich)

Objektivringhalterung für kompatible Objektive

Nodal Ninja Ultimate M Nadir-Adapter

QRC 40L Klemme ( F2102)

Arca-Swiss Stop-Platten zur Erinnerung an den No-Parallax-Point

Empfohlene untere Rotatoren für die horizontale Rotation von M1-L:

RD8II

  • Gewicht: 450 g
  • Verfügbare Rastabstände: 30°, 15°, 6°, 5°, 4°, 3°, 2,5°, 2° zur Unterstützung von:
    < 465 mm Brennweite des Objektivs im Porträtmodus,
    < 700 mm Brennweite des Objektivs im Querformat. 

RD16II

  • Verfügbare Rastabstände: 120°, 90°, 60, 45°, 36°, 30°, 24°, 20°, 18°, 15°, 12°, 10°, 7,5°, 6°, 5°, 3,75° zu unterstützen:
    < 265 mm Objektivbrennweite im Porträtmodus,
    < 400 mm Brennweite des Objektivs im Querformat.

KAMERAPLATTE NICHT ENTHALTEN !

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewählt"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen
}